Unternehmensgeschichte

„Es war ein langer Weg, doch das Wichtigste für unser Team war immer, eine gute Betreuung unserer Kunden zu gewährleisten und damit auch ein dauerhaftes stabiles Wachstum zu sichern und als Ergebnis daraus unseren Kunden eine dauerhaft hohe Qualität anbieten zu können.“

Gründung:
Die Geschichte eines Unternehmens ist oft ein wesentlicher Faktor für die Zukunft. Dinge und Geschehnisse der Vergangenheit tragen zur Zukunft eines Unternehmens sehr oft maßgeblich bei.

Die Firma hallidata wurde 1987 von Herrn Josef Hallinger als Einzelunternehmen gegründet. Der erste Schritt beinhaltete den Vertrieb kaufmännischer Software und der dazugehörigen Hardware. Einige Zeit später hat man sich schon mit der Entwicklung und Programmierung eigener Softwarebereiche beschäftigt. Ab diesem Zeitpunkt war es klar, dass sich das Unternehmen hallidata schnell weiterentwickeln muss. Aus diesem Grund hat man beschlossen, das Unternehmen mit weiteren Mitarbeitern aufzustocken.

1989 konnte Herr Thomas Matschl für das Unternehmen gewonnen werden. Mit seinem Wissen und Know-how ist es gelungen, die Bereiche Netzwerk und Netzwerktechnik sowie -planung in das Unternehmen zu integrieren.
Der erste große Schritt in Richtung eigenständiges und dynamisches Systemhaus wurde nun vollzogen. Die hohe Kompetenz von Herrn Hallinger im Bereich kaufmännischer Software gepaart mit dem großen Wissen von Herrn Matschl in den Bereichen Netzwerk und Projektmanagement waren die Basis für die nächsten Schritte.

Unfirmierung:
1992 erfolgte die Umfirmierung von der Einzelunternehmung in eine GmbH. Von diesem Zeitpunkt ging es steil nach oben mit dem Unternehmen hallidata.

Die Expansion:
Unsere Hauptbereiche Softwareentwicklung, Hardwarekompetenz, Internet-Security und Netzwerktechnik konnten im Unternehmen zunehmend als Gesamtdienstleistung angeboten werden. Durch die stetige Softwareentwicklung konnten neue Kundenbereiche erschlossen werden.

Nicht ohne Grund verfügt das Unternehmen halli data heute über eine starke Marktposition im direkten Einzugsbereich und über Kunden in ganz Österreich. Mit heutigem Stand beschäftigt das Unternehmen sieben Mitarbeiter und erfreut sich eines zufriedenen und wachsenden Kundenstammes.